Nun zur zweiten Strategie, die leidenschaftliche Paare nutzen: Über Sex reden. Und das auf möglichst unterschiedliche Art und Weise. Je mehr Kommunikationsstrategien man nutzt, desto höher ist die Zufriedenheit mit dem Liebesleben. Nutzen Menschen gar keine Strategie, um über Sex zu reden, liegt die sexueller Zufriedenheit bei 3 für Männer bzw. 3,5 für Frauen. Werden zwei verschiedene Strategien angewandt, liegt die Zufriedenheit bereits bei 4,2 bzw. 5. Im Mittel nutzen sexuell sehr zufriedene Menschen unfassbare fünf Strategien, wobei Frauen im Vergleich noch etwas zufriedener sind als Männer:

Beziehungscoach Berlin über sex reden
Zusammenhang zwischen sexueller Zufriedenheit und Anzahl an Kommunikationsstrategien

Das sind die top 3-Strategien der sexuell Zufriedenen

  1. „Eine:r von uns lobte den anderen für etwas was er:sie gemacht hat.“ – Diese Strategie kommt besonders häufig bei sexuell zufriedenen Menschen vor. Wundert auch nicht, denn wer wird nicht gerne gelobt?! Das motiviert!
  2. „Ich fragte nach etwas, das ich im Bett haben möchte.“ – Über Sex reden und dabei die eigenen Wünsche mitzuteilen, macht einige Menschen happy.
  3. „Mein:e Partner:in hat nach etwas gefragt, was er:sie möchte.“ – Genauso genießen leidenschaftliche Menschen, dass der:die Andere eigene Wünsche äußert. Es lohnt sich Partner:innen zu motivieren eigene Vorstellungen auszupacken.

Weitere Strategien und wie oft die Strategien im Zusammenhang mit der sexuellen Zufriedenheit genutzt werden, gibt es hier in der Abbildung:

Beziehungscoach Berlin über sex reden
Kommunikationsstrategien von unterschiedlich sexuell Zufriedenen

Über Sex reden ist insgesamt eine gute Idee, aber nicht mit dieser Strategie…

Es gab eine Strategie, die von keiner Gruppe besonders häufig genutzt wurde: Das (vorsichtige) Kritisieren von etwas, was der:die Andere im Bett gemacht hat. Kritik zu äußern fällt vielen Menschen schwer. Und noch schwerer fällt das Annehmen von Kritik. Stattdessen wäre es vielleicht geschickter zu erklären, was sich nicht gut angefühlt hat. Oder man äußert am besten gleich konstruktiv einen Wunsch. Denn mit einer positiven Motivation fällt Veränderung leichter.

Quelle: Frederick, D. A., Lever, J., Gillespie, B. J., & Garcia, J. R. (2016). What keeps passion alive? Sexual satisfaction is associated with sexual communication, mood setting, sexual variety, oral sex, orgasm, and sex frequency in a national U.S. study. The Journal of Sex Research, 1–16. doi: 10.1080/00224499.2015.1137854